Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Lüneburg – Sülzwiesen-Bockelkaten

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Lüneburg am 14. August mit Start von den Sülzwiesen. Das Gelände liegt in einer Mulde. Bei westlichen Winden entwickelt ein an sich schwaches Lüftchen eine richtige Düse. Die Gäste bekommen deshalb schon beim Aufrüsten eine Ahnung, welche Kraft Wind erzeugt. In der Luft geht es dann gemütlich zu. Wir überqueren die Altstadt von Lüneburg und setzen unsere Fahrt in Richtung Osten fort. Mit Hilfe von Birgit´s gutem Draht zu Petrus (sie hatte bei ihm Rullsdorf bestellt) nimmt die Ballonfahrt Lüneburg langsam ihren geplanten Verlauf in Richtung Nordosten. Rullsdorf wird vollständig frequentiert und abgelichtet. Zum Schluss und zur Landung das I-Tüpfelchen: Bockelkaten   Axel Ockelmann

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken