Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg  Farmsen- Stapelfeld

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg am 14.08.2019 mit Start in Farmsen. Nach einer etwas längeren Schlechtwetterperiode können wir heute endlich wieder einmal in Hamburg mit dem HANSANO Ballon aufsteigen. Bei ehre seichten Winden aus westlicher Richtung starten wir heute die Suche nach der richtigen Drift und Geschwindigkeit in Farmsen im Park an der Berner Au. Gleich nach dem Start werden wir in unserem Unterfangen eine flotte Fahrt aufzunehmen von der Flugsicherung eingebremst. 300m, sprich mehr als 1000ft sind heute nicht erlaubt. So machen wir es uns erst einmal mit lockeren 3 Knoten Fahrt in dieser Höhe gemütlich und schauen uns in aller Ruhe Hamburg von oben an und lauschen dabei dem Funkverkehr des Hamburger Flughafens. Kaum haben wir die Kontrollzone verlassen steigen wir auf 2000ft. Hier soll es ja laut Wetterdienst mehr Wind und somit auch mehr Fahrt geben. Aber außer einer Richtungsänderung passiert hier mit dem Speed aber auch so rein gar nix. Während sich die Regenwolken über Norderstedt langsam abregnen suchen wir uns jetzt allmählich einen passenden Landeplatz bei Stapelfeld aus. Die Auswahl ist zu dieser Jahreszeit fast unbegrenzt. Viele Felder sind schon abgeerntet, so dass wir nur langsam abzusteigen brauchen, um dann auf dem nächstbesten Feld zu landen. Kaum hat der Korb den Boden berührt ist Ronny mit dem Servicewagen auch schon da.   Holger Klose

Das Kommentieren für diesen Inhalt ist deaktiviert.

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken