Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Rote Rosen

in Ballonfahrt-Berichte verschlagwortet mit

Unser Pilot Andreas Kühl begleitete Filmaufnahmen zur Kultserie “Rote Rosen” fachmännisch mit unserem Ballon. Danach war er so fasziniert, dass er für den Fahrtbericht gar nicht mehr aus seiner literarisch künstlerischen Haut konnte. Bitte mehr!

~ Gespielte Fahrt vor sattem Grün
Der Korb steht hoch auf dem Podest
Und anders als beim echten Reisen
Wird es allmählich doch recht frisch ~.

~ Die nächste Szene wird die Landung
Der Korb liegt flach die Hülle wehrt sich
Ein Dankeschön dann geht’s ins Blaue
Zum Kuscheln auf dem goldnen Stern ~.

~ Zuletzt der Start vorm Flugplatztower
Die heiße Hülle über uns
Der Ballast unsichtbar am Boden
Sonst ging´s zu früh los zu den Wolken ~.

~ Nach stundenlang gespielter Reise
Heben wir nun wirklich ab
Die heiße Luft hebt uns nach oben
Viel Raum auch geht der Blick hinab ~.

~ Vom Flugplatzgrün schaun Kameras
Die Brise nimmt uns mit sich fort
Im Film und echt jetzt mischt sich beides
Doch echt das ist auch nur ein Wort ~.

~ Insektengleich schwebt sie daher
Der Drohne rotes Auge glüht
Der Rest der Crew ganz tief geduckt
Weil dieses Flugteil alles sieht ~.

~ Nur folgen kann Sie uns nicht lange
Und Erbstorf wird schon wieder klein
Till trägt´s mit Fassung – nicht zu ändern
Und bald kehrt wieder Ruhe ein ~.

~ Merle startet Anja landet
Aus Grau wird Blau und umgekehrt
Dem Volker geht es ebenso
Doch Gregory ist flugerfahren ~.

~ Verfolgercrew stets unter uns
Kommen wir der Erde näher
Sucht Anne nun das Abenteuer
Oder ist der Baum zu groß ~.

~ Auch Markus sitzt in Wipfelhöhe
Im riesengroßen Vogelnest
Nur kurz währt diese Episode
Der Baum gibt nach es bricht das Holz ~.

~ Der Korb ist frei ein letztes Steigen
Dann wieder runter ohne Krach
Wir sinken rasch dem Grün entgegen
Und sanft nimmt uns die Wiese auf ~.

~ Maja stiefelt an der Leine
Zieht kräftig wie sie ziehen kann
Und bringt ihn dann auch bald zum Fallen
Den übergroßen Luftballon ~.

~ Ganz lange müssen wir nicht warten
Denn bald schon lugt aus Waldesdickicht
Die weiße Haube keck hervor
Andreas und die Ursula ~.

~ Wir sind gerettet kommen wieder
Nach Lüneburg von nirgendwo
Erst im Dezember gibt’s zu sehen
Was das für eine Reise war ~.

Das Ergebnis der Filmaufnahmen wird in einer der Folgen (2091 – 2096) im Dezember zu sehen sein.

Das Kommentieren für diesen Inhalt ist deaktiviert.

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken