Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz – Plön-Rotenhahn

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz, Morgenfahrt von der Fegetasche am 22.7. Dem späten Seewind gedankt gelang uns die abendliche Flucht von Holcatraz. Und in Kroog trafen wir unser Fluchthelfergespann zur Rettung des heutigen Morgenstarts. Wie so oft lohnt sich das frühe Aufstehn. Überm Plöner Schloß bereits 20 Knoten. Wir haben Rückenwind aus 120 Grad und auch die Sonne im Rücken, wunderbar. Wetterstation Dörnick, bessere Daten gibt es selten. Wir folgen der Kette der Seen entlang der Schwentine. Eilige Luft in 750 Fuß auch über dem abschließenden Postsee. Ulli ist uns dicht auf den Fersen. Zur Landezeit kommt uns das dann das Eidertal bei Flintbek in die Quere. Wir sausen noch kurz über die wogenden Wipfel und bei Rumohr geht es in die Luftbremse. Ein trockenes Stoppelfeld steht vor den Hügeln südlich Schierensee aktuell nicht zur Verfügung. Stattdessen erfrischender Morgentau auf einer Wiese am Moorweg.    Andreas Kühl

 

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken