Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg   –   Farmsen – Papeldorf

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg am 30.08.2019 mit Start in Farmsen.  Um 19:00 Uhr heben wir in Farmsen ab und werden gleich nach verlassen des Windschutzes der umliegenden Bäume, von einem ordentlichen Westwind angeschoben. So nehmen so rasch Fahrt gen Osten auf. Kaum haben wir uns in der Kontrollzone angemeldet müssen wir uns aus schon wieder abmelden, da wir sie schon wieder verlassen. Alfred erweist sich als ortskundiger Fremdenführer und weist Karin in die unter uns liegenden Örtlichkeiten ein. Hinter der A1 dreht der Wind wie angekündigt und wir fahren über Papendorf auf Rausdorf zu. Die erste Landemöglichkeit in Form von Rapsstoppel verschmähen wir noch. Kurz hinter Papeldorf landen wir dann ganz sanft auf einem Getreidestoppelacker. Kaum aufgesetzt nimmt uns ein zorniger Bauer in Empfang. Obwohl wir seinem Mais keinen Halm gekrümmt und nur einige Strohstoppel bei der Landung, mit dem Ballonkorb aufgenommen haben konnte er der Freude und guten Laune unserer heutigen Crew, nichts abgewinnen und überwachte das abrüsten des Ballons, bis zum Schluss aus sicher Entfernung mit Argusaugen. Der Taufsekt mundet, unter einer solchen strengen Beobachtung, allen Mitfahrern aber trotzdem.     Holger Klose

Das Kommentieren für diesen Inhalt ist deaktiviert.

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken