Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg – Entenwerder-Reitbrook

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg am 4. August. Es zeichnet sich ab, dass dem Wind die Puste ausgeht. So starten wir denn zeitig vom Entenwerder Elbpark, um mit dem letzten Windschub aus der Stadt heraus zu kommen. Wir knacken die 6-Knoten-Marke in 150 Metern Höhe. Die Vierlande locken mit einer hervorragenden Sicht. In 750 Metern läßt der Horizont die mächtigen Lagerhäuser von Zarrentin erkennen. Angekommen in Reitbrook nehmen wir für unsere Ballonfahrt Hamburg einen Stoppelacker für die Landung. Michael und die Bodenmannschaft von Karin und Sonja sind auch schon da.   Axel Ockelmann

Das Kommentieren für diesen Inhalt ist deaktiviert.

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken