Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg – Entenwerder-Kronshorst

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg am 18. August. Das Wetter macht es heute spannend. Es regnet tagsüber, auch am Nachmittag. Es gibt eine alte Ballönerweisheit: „Der Regen, der tagsüber runter kommt, kommt abends nicht mehr runter“. Wohl wahr! Auch Herr Kuske von der Flugwetterwarte macht uns Mut. Pünktlich zur ballonüblichen Zeit reißt es auf. Wir starten im Entenwerder Elbpark und haben etwas mehr Wind als vorgestern. Von Ulrike und Hans-Dieter wurde Willinghusen bestellt. Der Ort soll großflächig abgelichtet werden, was auch gelingt. Ein Weilchen geht´s noch weiter bis Kronshorst. Verfolger Michael hat dort schon einen Landeacker für uns ausgesucht.   Axel Ockelmann

Das Kommentieren für diesen Inhalt ist deaktiviert.

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken