Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Kreis Segeberg – Bad Segeberg-Rönnau

in Ballonfahrt-Berichte verschlagwortet mit

Ballonfahrt Kreis Segeberg am 28.9. Gute Sicht bei schwachem Wind. Lediglich 3 Knoten aus Süd sind heute im Angebot. Erst in größerer Höhe erreichen wir 5 bis 6 Knoten bei nahezu gleichbleibender Richtung. Mit der vertikalen Entfernung werden gewachsene Strukturen sichtbar. Die ursprüngliche Siedlung um den Kalkberg ist gut zu erkennen. Erst am Ihlsee sind wir wieder tiefer und nehmen Kurs auf Groß Rönnau. Dahinter beginnt auch schon die Suche nach einem geeigneten Landeplatz. Durch die geringe Geschwindigkeit ist die Auswahl begrenzt. Ein Feld mit Zwischensaat zur Stickstoffeinbringung bekommt schließlich den Zuschlag.   Andreas Kühl

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken