Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Kiel – Melsdorf-Rastorf

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Kiel am 5.5. Mit Sonntags- und Bilderbuchwetter heben wir zum langerwarteten Saisonauftakt in Kiel bei schwachem Südwestwind von der frostigen Strohpuppenkoppel ab. Die Bodeninversion bietet uns Westwind mit 10 bis 14 Knoten und so haben wir schon bald die Lampenkontrolle am Kieler Fernsehturm und damit die erste Hälfte der Fördestadt hinter uns. Um etwas mehr nach Süden zu kommen suchen wir unser Glück in Höhe, was auch gelingt. In etwa 2800 Fuß ist nicht nur der Kurs mit 120 Grad mehr als zufriedenstellend auch die fast unbeschränkte Aussicht über diesen schönen Teil der Welt lässt kaum Wünsche offen. Erst hinter Raisdorf steigen wir ab. Ein Cluster aus Rapsfeldern ist erreichbar und bodenwindgebremst schweben wir kurze Zeit später über einem Meer aus gelben Blüten. Während wir noch ausgiebig die Stehparty in Bienentiefflughöhe geniessen, kommt auf der 202 das Verfolgergespann angesummt. Dufte ! Wir gehen kurz etwas höher und mit einer Wiesenzufahrt zwischen Uli und uns ergibt sich spontan eine derart elegante Landmöglichkeit deren Auslassen beinah sicher später bereut worden wäre.   Andreas Kühl

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken