Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg   –   Entenwerder – Oststeinbeck

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg am 14.09.2019 mit Start in Entenwerder. Ein Frühstart in Entenwerder ist mit westlichen Winden immer ein Highlight. Während wir zusammen mit der Sonne immer höher steigen, lösen sich unter uns, die einzelnen leichten Bodennebelschwaden immer mehr auf. So geben sie nach und nach den Blick auf das heutige evtl. Landegelände,  im Osten Hamburgs langsam frei. Hinter uns im Westen erwacht der Tag und das Leben und der Hamburger Hafen rüstet sich für die heutigen Cruise-Days. 3-4 Kreuzfahrer sind schon da und werden auch sofort mit den Smartphones abgelichtet, bis der Akku leer ist. Anke und Jens sind absolut Ortskundig, so wird allen schnellklar wo genau wir sind und wo uns der Wind heute hin treiben wird. Über dem Mümmelmannsberg geben wir jetzt langsam etwas Höhe auf und überfahren noch mit einem respektvollen Abstand die letzten Hochspannungsleitungen, bevor wir an der Straße von Halvighorst nach Oststeinberg, ganz sanft aufsetzen und so den Beginn des Tages bei einem Glas Sekt ausklingen lassen.    Holger Klose

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken