Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Bremen Galopprennbahn – Arbergen

in Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Bremen   Galopprennbahn – Arbergen am 30.07.2020. Schwachwindig und eine allgemein nördliche Windrichtung. Das sind die Parameter für unsere heutige Ballonfahrt in Bremen. Bei so einer Vorhersage starten wir an der Galopprennbahn. So beginnen wir unsere heutige Suche nach der richtigen Drift kurz nach halb Acht. Die Flugsicherung erteilt uns eine Freigabe für 2000 Fuß. Je höher wir aufsteigen, desto mehr biegen wir nach links ab, ohne das die Fahrt nicht wirklich zunimmt. So haben wir jede Menge Zeit uns Bremen, aus knapp 700m Höhe, in aller Ruhe an zu schauen. Bei bester Fernsicht können wir den Verlauf der Weser von Verden aus bis nach Bremerhaven mühelos verfolgen. Leicht südlich kreuzt ein Airbus unserem Kurs um gleich darauf am Flughafen zu landen. So nah kann man das nur in Bremen, vom Ballon aus, beobachten. Nun wird es aber Zeit wieder etwas abzusteigen und eine andere Drift zu suchen. In 1400 Fuß Höhe finden wir dann die richtige Richtung und Geschwindigkeit. So schiebt uns der Nordwest über Mercedes und das Eisenbahninstandsetzungswerk und Hemmeling hinweg aus der Stadt hinaus. Um den anvisierten Landeplatz zu erreichen gehen wir etwas höher, versetzen etwas nach links und landen nach einem schnellen Abstieg, auf einem frisch gemähtem Getreidefeld. Manuel und Stefan im Verfolgergespann, sind auch sofort zur Stelle.   Holger Klose

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken