Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Kreis Pinneberg – EDHF-Wulfsmoor

in Ballonfahrt-Berichte verschlagwortet mit

Ballonfahrt Kreis Pinneberg mit Start von EDHF am 3. August. Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Flugplatz Hungriger Wolf, den wir zum Starten immer dann ansteuern, wenn wir im Kreis Pinneberg nordwestliche Winde erwarten. Wie bestellt, ist es beim Aufrüsten schlapp. Die Gäste sind gerade eingestiegen, da kommt der angekündigte Seewind. Verfolger Kay muss jetzt alles geben, um den Korb zu bändigen. Die Hülle schaukelt hin und her. Nur der Shaker im Heidepark rüttelt wahrscheinlich stärker. Zum Glück macht der Seewind für einen kurzen Moment Pause. Die nutzen wir, machen uns aus dem Staub und gehen in die Luft. Ab einer Höhe von ungefähr 300 Metern geht die Richtung auf Abwege und wir schweben in Richtung Osten. Hinter der Stör am Wulfsmoor gehen wir tiefer und sind wieder im Bereich des nach wie vor herschenden Seewindes. Der schiebt uns zur Landung mit knapp 10 Knoten in Richtung einer ausgedehnten Wiese, auf der es sich herrlich schliddrn läßt. Unser Geschäftspartner drückt die Hülle auch gleich aus. Wir haben dadurch weniger Arbeit. Und Kay ist auch gleich da.    Axel Ockelmann

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken