Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg – Entenwerder-Pippensen

in Ballonfahrt-Berichte verschlagwortet mit ,

Ballonfahrt Hamburg am 29. Juni mit Start im Entenwerder Elbpark. Wir werden am Startplatz mit Techno begrüßt und in die Lüfte mit Techno verabschiedet. Der angekündigte Nordostwind liefert zuverlässig die gewünschte Richtung über Wilhelmsburg, den Hafen und die Vororte Neugraben und Fischbek. Bei Einfahrt in das Bundesland Niedersachsen in Höhe Neu-Wulmstorf legt der Wind kräftig zu, vor allen Dingen am Boden. Es ist klar, schlafft er nicht ab, brauchen wir zur Landung Auslauf. Wiesen sind hinter der Elbmarsch bei Erreichen der Geest nicht mehr vorhanden. Alles ist bestellt, die Erntezeit noch nicht gekommen. Bei Pippensen nehmen wir ein Maisfeld. Trotz der 13 Knoten Geschwindigkeit hält sich zum Glück der Schaden in Grenzen. Und glücklicherweise ist das Verfolgerteam sofort zur Stelle. Denn kaum ist das Einpacken erledigt, fängt es an zu regnen. Der sollte eigentlich frühestens nach 23 Uhr kommen.    Axel Ockelmann

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken