Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt Hamburg – Altona-Stelle

in Ballonfahrt-Berichte verschlagwortet mit

Ballonfahrt Hamburg am 09.05.2024. Saisonauftakt für unseren Startplatz im Donnerspark. Der Wind soll heute etwas kräftiger aus Nordwest wehen. So starten wir seit langem einmal wieder aus dem Donners Park. Gemäß Flugwetterberatung sollen wir, von einem mittelkräftigen Nordwestwind angeschoben, eigentlich problemlos bis über die Elbe bei Stelle getrieben werden. Kurz nach dem Start empfängt uns erst einmal die Musik des Hafenfestes, die zu uns herauf schallt. Neben dem gewohnten Anblick ist heute etwas mehr an Schiffen an den Landungsbrücken zu sehen. Es dauert nicht lange und die Flugsicherung entlässt uns aus der Kontrollzone. So steigen wir langsam auf eine Höhe von 700m. Je Höher wir steigen, desto langsamer werden wir, damit ist jetzt klar wenn wir noch bis Stelle wollen müssen wir wieder auf 300m runter. In dieser Höhe haben wir heute die beste Sicht und schauen uns die Norderelbe und die Elbmarsch in aller Ruhe von oben an. Hinter uns nähert sich die Sonne langsam dem Horizont und lässt Hamburg in einem traumhaften Licht erscheinen. Ein toller Anblick, der die Kameras nur so klicken lässt.

Kurz bevor die Sonne endgültig hinter dem Horizont verschwindet finden wir vor Stelle einen schönen Acker der uns förmlich zur Landung einlädt. Frisch angesäat und direkt an der Straße gelegen ist das der perfekte Landeplatz. Kaum gelandet, ist Kai mit dem Servicewagen auch gleich zur Stelle. Jetzt noch schnell verpacken dann können wir uns einen Taufsekt gönnen. Ein perfekter Auftakt für das Hamburger Hafenfest.   Holger Klose

Kommentar-Feed abonnieren

Ihr Kommentar oder Ihre Frage

Kommentarregeln: Die Kommentare zu den Inhalten geben nicht die Meinung von A.O.Ballonreisen wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Inhalts abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Leitlinien verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, uns entsprechende Kommentare über das Kontaktformular zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Und nun viel Spaß. Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

(wird nicht veröffentlicht)

Spam | Papierkorb

Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Inhalt drucken