Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Pilotenausbildung Heissluftballon

Pilotenausbildung Heissluftballon: Haben Sie schon mal davon geträumt, mit den Liebsten oder Freunden im eigenen Heißluftballon über Hamburg zu schweben, die optischen Schönheiten der Landschaften der Umgebung von oben zu genießen, als Highlight eine Vollmondfahrt zu unternehmen?

Pilotenausbildung Heissluftballon – Los geht´s!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Mit einer Ausbildung zum Ballonführer Heissluftballon vollziehen Sie den ersten Schritt. Wir vermitteln Ihnen das dafür notwendige theoretische und praktische Rüstzeug. Als Berufspiloten verfügen wir über die notwendige Kompetenz mit ausreichender Erfahrung und Routine.
Die Ballonfahrten finden nach Absprache entweder kurz nach Sonnenaufgang oder ca. zwei Stunden vor Sonnenuntergang statt. Im Winterhalbjahr erlaubt das Wetter auch Ballonfahrten während des ganzen Tages. Ggfs. kann die praktische Ausbildung dann auch im Ausland stattfinden, dort, wo das Wetter dauerhaft ballonfahrfähig ist.
Für die Theorie können Sie entweder einen Kompaktkursus mit anschließender Prüfung besuchen – Dauer ca. 8 Tage, oder diese nach Absprache an Abenden oder Wochenenden erlernen.
Insgesamt dauert die Pilotenausbildung Heissluftballon etwa 6 Monate. Abschließend müssen Sie nur noch die theoretische und praktische Prüfung bestehen.

Wollen Sie weiter träumen? Hier geht´s weiter.

Pilotenausbildung Heissluftballon - Aufrüsten zu einer Ausbildungsfahrt

Pilotenausbildung Heissluftballon – der Fahrlehrer schaut genau hin

Inhalt drucken