Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz – Plön-Kührsdorf

30.07.2016

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz 24.Juli früh, Sonnenaufgangsfahrt; zumindest von der Zeit her passt es allerdings, hält sich die Sonne doch heute etwas bedeckt. Nachdem wir hinter dem Badesteg an der Startwiese trockenen Fußes ein Stück vom Großen Plöner See überqueren geht es mit zunehmender Höhe etwas mehr nach Norden, so dass wir uns nach dem Stadtsee […]

mehr »

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz – Plön-Gut Nettelau

30.07.2016

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz am Abend des 23. Juli. Der Sonne hinterher, Kurs West – 12 Knoten, Höhe 1000 Fuß. Über dem Schloßhof, die Prinzeninsel zur Linken, der größere Teil von Plön rechts von uns und Sabines Schiff voraus. Wie auf Schienen geht’s weiter nach Ascheberg. Ein fröhliches Hallo! von überall. Zügig folgen wir der Landstrasse […]

mehr »

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz – Plön-Wildenhorst

29.07.2016

Ballonfahrt Holsteinische Schweiz am 23. Juli. Sonnenaufgangsfahrt, was besonders schön ist wenn es in Kiel gerade regnet. Und derweil wir heute auf der Sonnenseite Schleswig-Holsteins die verschiedenen Driften im Morgenhimmel erkunden, lässt sich im Westen eine Kette kleinräumiger Schauer ausmachen, die etwa über Bordesholm, Flintbek und dann die Förde hoch nach Norden ziehen. Noch während […]

mehr »

Ballonfahrt Lübeck – Marli-Reinfeld

28.07.2016

Ballonfahrt Lübeck am 21.Juli. Ab durch die Mitte oder besser gesagt über die Mitte: nach dem Start aus dem Drägerpark mit stehenden Ovationen der Zuschauer geht es nach Wakenitz und Kanaltrave direkt über die Altstadt beinah zwischen den Türmen der Marienkirche her und dann durchs Holstentor. In einer Höhe von etwa 800 Fuß natürlich nur […]

mehr »

Ballonfahrt Kreis Stade – Harsefeld-Vierden

28.07.2016

Ballonfahrt Kreis Stade am 24.Juli 2016. Auch heute ist es wieder eine Wetterlotterie, obwohl für den Tag kein Regen angesagt ist, bilden sich doch wie aus dem Nichts ein paar Gewitterzellen über Hamburg und Bremen, die unsere geplante Ballonfahrt im letzten Moment fast noch verhindern. Aber der Wettergott hat ein Einsehen mit uns und läßt […]

mehr »

Ballonfahrt Schleswig – Treia-Westerakeby

28.07.2016

Ballonfahrt Schleswig am 17.7. Abendfahrt. Westwind  7/8 Stratocumulus darunter 2/8 Cumuli gute Sicht.  Ab und Zu heller aber die Sonne tut sich schwer heute Abend. Am Startplatz Treia guter Windschutz für ein entspanntes Aufrüsten. Nach dem Abheben erobern wir schon bald Silberstedt und mit 15-20 Knoten ist auch Schuby nicht mehr weit. Im Norden von […]

mehr »

Ballonfahrt Kiel – Hansdorfer See-Honigsee

28.07.2016

Ballonfahrt Kiel am 19. Juli. Nordöstlich vom langgezogenen Hansdorfer See Starten wir mit Nordwestwind und es geht am Südufer vom großen Russee entlang. Mit der Höhe dreht der Wind mehr auf Nord, so daß wir nach dem Schulensee das Museumsdorf Molfsee besichtigen können. Weiter steigend über Meimersdorf dann ein beeindruckender Blick auf das Dorf Kiel […]

mehr »

Ballonfahrt von zu Hause – Büsum-Nordermeldorf

27.07.2016

Ballonfahrt von zu Hause am 26. Juli, meine Zweitausenste und eine ganz besondere, weil mal von woanders. Na ja, für Susanne und Jochen ist Büsum eher ein vorübergehendes Zuhause, Urlaub eben. Der Flugplatz Heide-Büsum ist der ideale Ausgangpunkt für eine Ballonreise am Rande der Meldorfer Bucht. Ausnahmsweise bläst der Wind mal moderat, sodass wir bequem […]

mehr »

Ballonfahrt Lübeck – Marli-Westerau

25.07.2016

Ballonfahrt Lübeck am 24. Juli. Im Drägerpark herrscht volle Lotte. Kein Wunder, es herscht Kaiserwetter, d.h. Grillwetter. Die Thermik läßt nach, Zeit für uns. Die sichtbaren Schauer und Gewitter im Regenradar sind ein Glück weit genug weg. Nach dem Start immer wieder der gleiche berauschende Anblick des Lübecker Altstadtkerns. Zum Glück für die Gäste driften […]

mehr »

Ballonfahrt Hamburg – SFG Boberg – Sinstorf

25.07.2016

Ballonfahrt Hamburg am 23. Juli. Geplant ist die Fahrt eigentlich von Hamburg Niendorf, da Wind aus Ost vorhergesagt wird. Aber wie so oft in diesem Jahr müssen wir den Startplatz verlegen, weil der Wind dann doch etwas anders weht als vorhergesagt. Schwachwindig aus 20 Grad am Boden und 10-15 Knoten in ca. 200m Höhe. Das […]

mehr »

Inhalt drucken