Die Erlebnis-DVDIhre Fahrt in Bild und Ton

Ballonfahrt-Berichte

Ballonfahrt Hamburg – SFG Boberg-Kirchwerder

22.06.2017

Ballonfahrt Hamburg am 21. Juni. Der abnehmende und sich drehende Wind verschlägt uns zum Starten vom Segelfluggelände Boberg. Mit ca. 10 km/h erkunden wir die Vierlande und lassen uns vor der Elbe bei Kirchwerder nieder. Eine Bummelfahrt eben.    Vidmantas Stankevicius

mehr »

Ballonfahrt Lüneburger Heide – Buchholz-Evendorf

21.06.2017

Ballonfahrt Lüneburger Heide am 20. Juni. Kalte Nordseeluft mischt die Thermik nochmal so richtig auf. Böen gestalten den Start äußerst spannend im Buchholzer Schwimmbad. Nach dem Abheben werden wir mit einer herrlichen Sicht belohnt. Wir überqueren die Gebiete, die der Lüneburger Heide ihren Namen geben – den Töps bei Hanstedt und Undeloh. Der Wind beruhigt […]

mehr »

Ballonfahrt Kieler Woche – Kiel-Dobersdorf

20.06.2017

Ballonfahrt Kieler Woche am 19.06.2017. Schon heute früh war klar, dass wir am Abend Ballon fahren werden. Es ist nur noch nicht so richtig klar, wo die Reise hingehen wird. Aufgrund des starken Seewindes geht es am Boden in Richtung Westen und in 500 – 1000m Höhe nach Osten. Dazwischen gibt es eine Luftschicht, wo […]

mehr »

Ballonfahrt Kieler Woche – Nordmarksportfeld-Rastorf

20.06.2017

Ballonfahrt Kieler Woche 18.06.2017. Nach 2 Tagen mit etwas zuviel Wind ist es heute soweit. Bei schönstem Wetter starten wir mit 25 anderen Ballonen auf dem Nordmarksportfeld in Kiel. Mit dabei auch unser Sternenballon mit Andreas Kühl. Kurz nach dem Start geht es auf die uns heute vorgegebene Höhe von 500 Fuss und fahren in […]

mehr »

Ballonfahrt Kieler Woche – Nordmarksportfeld-Jasdorf

19.06.2017

Ballonfahrt Kieler Woche am 18.6. Nachdem das größte Volksfest im Norden die ersten beiden Tage ohne uns klarkommen musste, bietet sich nun bei idealem Ballonwetter die Möglichkeit mit 25 weiteren Ballonen vom Nordmarksportfeld in Richtung Osten zu Starten. Mit der Kiellinie überfahren wir quasi die Urzelle der Kieler Woche. Vor einem Kreuzfahrer queren wir die […]

mehr »

Ballonfahrt Rendsburg – Rendsburg-Josefinenhof

13.06.2017

Ballonfahrt Rendsburg am 10.6. Obwohl bereits Wochenende ist, hat Hohn noch Flugbetrieb, aber nach Absprache dürfen wir starten. Betrieb auch bei der Bahn bestimmt 5 Züge allein während des Aufrüstens vor der Nordmarkhalle. Auch am Himmel sind unter der hohen Aufzugsbewölkung einer sich langsam nähernden Warmfront noch ein paar Schauer nach Osten unterwegs. Nach dem […]

mehr »

Ballonfahrt Hamburg – Farmsen-Elmenhorst

12.06.2017

Ballonfahrt Hamburg am 10. Juli. Regenwahrscheinlichkeit 10%, Wind schlapp. Wir rufen die Flugwetterzentrale an, um den für die Verhältnisse günstigsten Startplatz wählen zu können. Der Wetterberater prognostiziert ein bißchen Südwestwind und ein bißchen Nordwestwind, es geht also nach Osten. Wir wählen Farmsen und sind nicht die Einzigen. Auch andere Hamburger Kollegen haben dieselbe Idee. Unser […]

mehr »

Ballonfahrt Schleswig – Königswiesen-Havetoftloit

07.06.2017

Ballonfahrt Schleswig am 5.6. Auf den windoffenen Königswiesen zeigt sich Doerte heute als anmutige und ausdauernde Tänzerin. Erst einmal in der Luft kehrt abgesehen vom notwendigen Brennergeräusch schnell Ruhe ein. Mit südlichem Wind sehen wir viel von Schleswig der Schlei und Schleswig-Holstein. Bei wieder einmal guter Sicht scheinen die Hochhäuser von Mettenhof nur einen Katzensprung […]

mehr »

Ballonfahrt Lübeck – Drägerpark-Bebensee

07.06.2017

Ballonfahrt Lübeck am 2.6. Und schon am folgenden Tag  geht es von den Wiesen an der Wakenitz mitten über die Lübecker Altstadt. Zwischen den Türmen der Marienkirche und durchs Holstentor folgen wir unserem Fuchsballon. Nachdem wir die Autobahn an der Anschlussstelle  Moisling verlassen steigen wir auf gut 2000 Fuß und genießen die nahezu uneingeschränkte Sicht […]

mehr »

Ballonfahrt Lübeck – Moisling-Ahrensbök

06.06.2017

Ballonfahrt Lübeck am 5. Juni. Nach entspanntem Aufrüsten führt uns der Wind in Richtung Norden über Stockelsdorf und Dissau nach Ahrensbök. Eine Wiese möchte uns nicht, deshalb bleibt uns hinter Ahrensbök nur die Ecke eines Weizenfeldes.   Vidmantas Stankevicius

mehr »

Inhalt drucken